Pinocchio

Pinocchio, die Holzpuppe, will unbedingt ein richtiges Kind werden, damit Gepetto auch ihr richtiger Vater wird. Dafür macht Piocchio sich auf den Weg in die Schule. Allerdings kreuzen Fuchs und Kater seinen Weg, und sie haben ganz andere Ideen, was ein richtiges Kind alles tun sollte... Die Blaue Fee befreit Piocchio aus der Klemme. Doch er muss erst noch der sehr sehr fleißigen Biene, einem Schulschwänzer und schließlich dem gefährlichen Riesenfisch begegnen, um Gepetto und sich selber zu zeigen, wie richtig er eigentlich schon immer war.

Die Bearbeitung des Fortsetzungsromans "Pinocchio" von Carlo COllodi greift alle zentralen Episoden und Figuren auf und geht doch ihren ganz eigenen 'richtigen' Weg mit der Holzpuppe ins Leben.

 
Empfohlen für Kinder von 5 bis 9 Jahren (Vorschul- und Grundschulklassen).
Besetzung UA: 3D, 2H
Dauer: UA (mit Liedern) 80 min

 

Aktuelles

 

 

 

Tiroler Landestheater

"GOLD!" - WA Oktober 2018

Camilla Lehmeier ist nominiert für den STELLA18.

 

Saarländisches Staatstheater

"Ritter Odilo"

seit September 2018

-> Premierenbericht SR.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mareike Zimmermann